Neugeborenenbegrüßung

2011 wurde die Neugeborenenbegrüßung ins Leben gerufen, zu der der Bürgermeister gemeinsam mit den Mitgliedern des Vereins einlädt. Frisch gebackene Eltern bekommen hier neben einem Willkommensgeschenk zusätzlich Informationen und können Kontakt mit weiteren Institutionen aufnehmen.

„Hurra ihr Babys seid jetzt da!“ singen Kindergartenkinder unter Begleitung ihrer Musiklehrerin das extra für diesen Anlass geschaffene Lied. Zweimal im Jahr sollen die Babys mit ihren Müttern und Vätern ins Rathaus eingeladen werden. Aus einer guten Idee soll somit eine gute Tradition werden.

Die unterschiedlichen Akteure des Bündnisses Familie Bad Oeynhausen wie das Jugendamt, die Kindertagespflege, das Diakonische Werk, Familienzentren, der Kinderschutzbund, die Stillgruppe Löhne und das Städtische Krankenhaus bieten Informationen rund um das Leben mit einem Neugeborenen in der Familie.
Das Jugendamt informiert beispielsweise über Anlaufstellen und Ansprechpartner bei allen Fragen oder Problemen mit dem neuen Familienmitglied. Bei den Familienzentren können sich Eltern über Betreuungsmöglichkeiten für unter und über dreijährige Kinder informieren. Und das Krankenhaus Bad Oeynhausen zeigt, was im Falle eines Notfalls zu tun ist und welche Sofortmaßnahmen das Leben eines Säuglings bis zum Eintreffen des Notarztes retten können. Weitere Angebote runden den Nachmittag ab.

Die Möglichkeit, sich ungezwungen bei Kaffee und Kuchen mit anderen Eltern auszutauschen und Wissenswertes für die kommenden Monate mit dem neuen Spross zu erfahren, gefällt den Mamas und Papas. Und auch die Neugeborenen scheinen durchweg zufrieden mit dem Empfang zu ihren Ehren.